Diese Seite kann nur mit aktiviertem JavaScript korrekt dargestellt werden.

Potenzialentfaltung & Kulturwandel


 
Ich habe den Ansatz der „Lösungs- & würdeorientierten Potenzialentfaltung“ auf der Basis langjähriger Beratungs- und Führungserfahrung konzipiert, um für Sie nützlich zu sein.

Unser Team entwickelt diesen Ansatz in der Praxis stetig weiter.

Wir unterstützen Sie in der Entfaltung ihrer Potenziale und in Kulturwandel-Prozessen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Tom Küchler

Unser Konzept für Potenzialentfaltung und Kulturwandel ist praktisch, effektiv und effizient.

Wir verbinden Hirn, Herz und Hand (H³-Format) indem wir Wissenskompetenz, Haltungskompetenz und Handlungskompetenz verknüpfen. Um Sie bestmöglich zu unterstützen, haben wir zahlreiche Tools entwickelt, von welchen Sie profitieren werden.

Unser Konzept ist vorwiegend systemisch-lösungsfokussiert. Darüber hinaus fühlen wir uns mit den theoretischen Überlegungen und Ansätzen von Gerald Hüther (und anderen Personen aus den Netzwerken wuerdekompass.org, kulturwandel.org) und Vertreterinnen und Vertretern des Konzeptes „Neue Autorität“ verbunden.

Ein wesentliches Kernelement unseres Ansatzes ist die Salutogenese, welche sich mit der wichtigen Frage beschäftigt: Was hält Menschen gesund? Dabei spielt das Thema „Würde“ in unserer Arbeit mit Ihnen eine besondere Rolle.

Das zweite Kernelement sind vielfältige Überlegungen aus der Veränderungs- und Motivationspsychologie. Mit diesem Wissen begleiten wir Sie.

Zentrale Reflexionshilfen und Tools in unserer Arbeit sind z.B. die VUKA12, das A.G.I.L.-Format, das Veränderungsquadrat, die 3steps4solution und das GPS der Potenzialentfaltung.



Wir sind für Sie da!

Wir hören Ihnen zu und geben Antworten auf Ihre Fragen in Krisen und herausfordernden Situationen.

Wir begleiten Sie kompetent in Veränderungsprozessen.

Wir stärken Ihre Selbstmanagement- und Führungskompetenz.


Wenn Ihre Ziele in Richtung der Potenzialentfaltung von Führungskompetenzen oder in Richtung privater/beruflicher Selbstmanagementkompetenzen gehen, sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Coaching & Training: hoher Impact & individuell auf Sie zugeschnitten!

Führungskompetenz stärken

  • Sie schaffen als Führungskraft gesunde und würdevolle Rahmenbedingungen, in denen Mitarbeitende eine Zufriedenheit empfinden und sich entfalten können.
  • Sie haben gute Fähigkeiten im Treffen von Entscheidungen. Sie nehmen ihre Mitarbeiterschaft mit.
  • Sie haben würdevolle Visionen und Ziele und können Ihre Mitarbeiterschaft dafür begeistern.
  • Sie brennen für Wandel und lassen die Funken überspringen und sorgen gleichzeitig für Sicherheit.
  • Sie können Probleme, Krisen und Konflikte gut und würdevoll moderieren und managen.
  • Sie haben eine stark ausgeprägte Selbstmanagementkompetenz – siehe rechts

Selbstmanagementkompetenz stärken

  • Sie können Probleme, Stress, Krisen und Konflikte gut unterscheiden und bewältigen.
  • Sie begegnen sich und anderen würdevoll.
  • Sie kommunizieren lösungsorientiert und friedlich.
  • Sie kennen sich gut und können sich daher auch gut organisieren.
  • Sie sind gesund und haben eine gute Lebensbalance.
  • Sie führen ein sinnvolles und glückliches Leben.


Potenzialentfaltung und Kulturwandel in 4 Schritten

Entfalten Sie würdevoll und lösungsfokussiert Ihre Potenziale und/oder die Potenziale Ihres Unternehmens.

Schritt Nr. 1 – Sie nehmen Kontakt auf

Sie rufen und an oder schicken und eine Mail. Vielleicht skizzieren Sie darin schon erste Anliegen und Ziele. Drei Fragen interessieren uns dabei besonders:

  1. Was ist ihr Ziel? Wohin soll die Reise gehen?
    Wofür ist dies gut? Was ist der Sinn darin?
  2. Was haben Sie bisher versucht, um das Ziel zu erreichen?
    Was hat (zumindest etwas) funktioniert und was nicht (oder nur wenig)?
  3. Was passiert ab jetzt, wo Sie diese Fragen lesen, bis zu unserem ersten Termin in Richtung Lösung? Seien Sie gespannt.

Schritt Nr. 2. – Wir klären gemeinsam!

In einem Telefonat oder zu unserem ersten persönlichen Treffen klären wir Ihr Anliegen konkreter und vereinbaren die konkrete Zusammenarbeit (Prozessdesign erstellen).

Egal ob Keynote, Coaching, Supervision oder ein größerer Organisationsentwicklungsprozess – Wir schneidern Ihnen ein passgenaues Angebot und klären die Konditionen unserer Zusammenarbeit.

Schritt Nr. 3 – Wir tun gemeinsam!

Das, was vereinbart wurde wird umgesetzt.

In kommunikativen Feedbackschleifen evaluieren wir den Prozess und steuern ggf um.

Schritt Nr. 4 – wir evaluieren gemeinsam!

Nach dem vereinbarten Ende schauen wir auf den Prozess und geben uns gegenseitig Feedback.

Wir beenden unsere Zusammenarbeit oder wir starten neu durch.

Wir freuen uns auf Sie!